Yachthafen. Eine niederlage nach Mauvezin für eine

Die «schwarz-gelben» spaßvögel gekommen sind, mit einer mannschaft, die sehr geschwächt, um zu gehen, zu konfrontieren, das führende Mauvezin auf seine bühne. In der tat, in die partie, die Armagnacais waren privat die hälfte ihrer spieler inhaber, einige verdoppelte sich sogar mit dem team II musste mitnehmen. Das ziel wurde erreicht, da das team II hat sich durchgesetzt, 7: 0. Ein schöner sieg, der sollte ihm die tore zu öffnen, um die qualifikation vorausgesetzt, schlagen die Baronnies, dem gelände der Arena, in fünfzehn tagen.

Die Mauvezinois, sie wollten den sieg ihrer mannschaft gegangen, um sicherzustellen, die den ersten platz in der gruppenphase und vermeiden mögliche rückkehr comptablement von Masseube. Die ganze welt ist erfüllt, da Mauvezin endet erste henne, Yachthafen, 4., treffen sich alle in der gruppe mit seinem gastgeber des tages und wahrscheinlich Kondom und Vic-Fezensac, und gleichzeitig der sieg der reserve.

Das spiel war sehr unterhaltsam, auch wenn die punktzahl, 23 bis 5 für Mauvezin, keine nennenswerte beanstandungen. Nun, es wird dauern vorbereitung der zweiten phase in eine henne, die sieht sehr ausgewogene teams gersoises.

Schreibe einen Kommentar