XV von Frankreich : Picamoles zurück, Burban und Plisson die förderung ?

Louis Picamoles.
Louis Picamoles.

Der manager der rugby-Philippe Saint-André kündigt heute eine gruppe von 30 spieler für die vorbereitung der sechs-nationen-Turnier.

Auch wenn die bilanz der Blauen 2013 (8 niederlagen, 1 unentschieden, 2 siege, entweder 18,3 % erfolg) ist das schlechteste seit 1980, das trio von trainer Saint-André/Bru/Lagisquet bauen ihre gruppe um den harten kern die durchführung der tests im herbst. Zumal die erste begegnung gegen England sieht schon ein finale.

Die wenigen änderungen, die gezwungen werden, durch die verletzungen (Parra, Fritz, Lopez, Ouedraogo). Die von Camille Lopez, futter Rémi Tales bei der eröffnung ist am schwierigsten zu verwalten.

Die lösung Frédéric Michalak (31 jahre, 68 hg.) scheint nicht möglich, da es nicht gespielt hat, dass ein spiel mit seinem club Toulon seit dem ende der tour im november.

auf Der anderen seite, den namen Franziskus Trinh-Duc zurück. Aber das Er im alter von 27 jahren, öffner inhaber unter der ära Marc Lièvremont, noch nie war die erste wahl von Saint-André.

Die option Jules Plisson, hatte schon ein praktikum zur vorbereitung auf den event im letzten jahr, und schob den wettbewerb Morné Steyn in seinen club, scheint daher mehr verlockend.

Bastareaud ersetzt Fritz

post von der halben nahkampf, Morgan Parra, erholung, sollte zu knapp : Maxime Machenaud, fehlt der tour von november auf verletzungen, und Jean-Marc Doussain kann, decken die positionen 9 und 10 sind angetreten.

In der mitte, das fehlen von Florian Fritz profitieren sollen, Mathieu Bastareaud.

In der dritten zeile, erwartete rückkehr von Louis Picamoles (unser foto, DDM, Xavier de Fenoyl), fehlt im herbst wegen einer verletzung an der hüfte. Die bewerbung von Antoine Burban, konstant geblieben nach seinem guten start in die saison, hatte ihn verdient, genannt zu werden, praktikum, im september, wird geprüft, mit großem interesse. Die meisten anderen plätze werden reserviert für führungskräfte (Domingo, Kayser, Szarzewski, Fofo, Dusautoir, Huget, Fofana…) und den jungen menschen, die bereits zur zufriedenheit (slimani hört, Vahaamahina, Lauret, Dulin, Fickou, Guitoune…).

Vorne : Domingo -, Forst -, Kayser, Szarzewski, Mas, slimani hört, Maestri, Fofo, Vahaamahina, Flanquart, Dusautoir, Nyanga, Lauret, Chouly, Picamoles, Burban, Claassen.

Hinter : Doussain, Machenaud, Tales, Plisson, Bastareaud, Fickou, Fofana, Bastareaud, Médard, Guitoune, Dulin, Huget, Bonneval (?).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.