Wünsche für die wirtschaftlichen akteure: Holland beschreibt den pakt für verantwortung

François Hollande in Den Haag - Koen van Weel - ANP/AFP
François Hollande in Den Haag Koen van Weel / ANP/AFP

Der französische präsident François Hollande hat am dienstag angekündigt, dass eine "große konferenz wirtschaftlichen und sozialen" würde im frühjahr zum abschluss der pakt der verantwortung, die mit den unternehmen.

"Die gespräche sollen sofort beginnen und der pakt wird geschlossen, anlässlich einer großen konferenz, den wirtschaftlichen und sozialen frühling", hat er bereits bei der vorstellung ihrer wünsche für die wirtschaftlichen akteure.

François Hollande hat sich gezeigt, dass alle optionen seien auf dem tisch, über die steuergutschrift für wettbewerbsfähigkeit und beschäftigung (CICE), eine maßnahme leuchtturm am beginn seiner präsidentschaft.

Der präsident, der kommt, versprechen den unternehmen zu entladen, ihren beitrag zur familienpolitik, hat gezeigt, dass in einklang zu bringen sind zwei geräte "wir betrachten die erhöhung der CICE", "transformieren" schlicht und einfach ein rückgang von lasten", oder er konnte "gehalten werden, und ergänzt".

Er versicherte auch, dass eine "harmonisierung" steuer", "die größten europäischen nachbarn" wäre begehrten "horizont 2020". Eine flugbahn "festgelegt wird, der für die entwicklung der abgaben, die sowohl für die unternehmen als auch für die privaten haushalte bis 2017, mit der perspektive, eine harmonisierung mit unseren größten europäischen nachbarn bis 2020", sagte das staatsoberhaupt.

François Hollande forderte die unternehmen der "kontrahenten klar, präzise, messbar" in bezug auf die arbeitsplätze in den anzeigen preissenkungen lasten bis 2017. "Um glaubwürdig zu sein und eingehalten werden, diese maßnahmen müssen nicht viele", sagte das staatsoberhaupt und festlegung von zielen für diese gegenparteien, die "zahl der geschaffenen arbeitsplätze", "qualität der arbeitsplätze" und die investitionen in Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.