Weit hergeholt ?

Kleine wunschdenken, einzigartige, überflüssig oder abgedrehten (obwohl…) für ein jahr, die aussehen wie wild mit den vorjahren: -die trainer der fußball-teams, vor allem in der Elf von Frankreich, teilen die zusammensetzung ihres teams 24 stunden vor den spielen, wie in allen anderen sportarten. -Die profi-vereine rugby akzeptieren, wie bisher, das foto-team vor begegnungen (Die spieler gehen vor die kameras…). Das sind markierungen «historisch» wichtig. -Für jedes spiel der fußball liga ( Liga 1), gibt es ein kleines «jury» von spezialisten, um zuweisen tore, eine notiz, die sogenannte verdient ("technik", «ästhetik»… Künstlerisch? Muss doch nicht schieben!), hinweis: die würde, um eine entscheidung herbeizuführen, die gegner bei unentschieden. -In der letzten minute ein basketball-spiel, vorsatz, multipliziert mit dem team durchgeführt punktzahl zu verlängern «künstlich» die zeit werden gleichgestellt die antijeu gekennzeichnet und streng geahndet werden.

-Wie man wieder in nationalen teams bei der Tour de France.

-Was-vor -, rugby -, wieder-vor (d. h., wenn der ball «landet» vor, die das macht, der geht).

-Und durch die gnade, daß er hinfort nicht mehr «locker lassen» oder «alles geben» in die geringste reaktion oder weniger sportlichen perspektive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.