Vic-Fezensac. Der club gewählt XV des monats oktober

Laurent Gallone und seine partner belohnt werden heute, im club-haus, 19 uhr./Foto DDM Francis Fraresso.
Laurent Gallone und seine partner belohnt werden heute, im club-haus, 19 uhr./Foto DDM Francis Fraresso.

Es ist offensichtlich, dass die räumlichkeiten des club-house der UAV rugby werden reichlich garniert, heute, 19 stunden, bei der übergabe der auszeichnungen im club der beste des monats oktober. Gemeinsam organisiert vom ausschuss Armagnac-Bigorre, in partnerschaft mit der Crédit agricole und «kicker», die bereitstellung von ausrüstung für die auserwählten des fünfzehnten des monats, trikots und bälle, ist nicht zu unterschätzen. Und die Vicois haben das verdient, angesichts dessen, was zu beginn der saison, wo die siege geprägt. Nicht ein strang stumpf nach einer langen und bemerkenswerten landschaft 2012-2013 (ein titel, der territorialen förderung und einen platz in der meisterschaft von Frankreich zu schnell abgeschlossen-level-viertel), mit einem personalbestand stabil, unterstützung von einigen verstärkungen und eine neue staff (das duo Daniel Laffore und Philippe Aïo ersetzt Jean-Pierre Escoffier und Eric Larrouy), die Vicois-wieder schöner. Und wenn die ergebnisse sind die basis für ein oktober extravagant für den erhalt des fünfzehnten des monats, die partner des kapitän Laurent Gallone angekettet sind drei erfolg ohne einen schuss, gegen Eauze 37-3 zu hause, in Condom 23-18 und Ibos 27-14, mit zwei bonus-offensive der schlüssel und 11 studien mit ensembles offensive, sondern das spiel von bewegungen. Was genau markieren sie die geister und sich in die kontinuität, so sehr, dass die Vicois von präsident Michel Espié sind derzeit 3es huhn-1, hinter Vic-Bigorre und Kondom, mehr denn je kandidat für die abteilung ehre, zu einem tag der triller-final. Ein ereignis, das gebührend gefeiert, ohne zweifel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.