Thégra Entspannung und Erholung bietet sich eine neue aktivität

Die mitglieder hören./ Foto DDM
Die mitglieder hören./ Foto DDM

Der club der 3. alter, Thégra Entspannung und Freizeit, mitglied Generation bewegung, hielt seine generalversammlung am freitag, 10. haus der freien Zeit. 73 mitglieder nahmen an dieser arbeit. Präsident Hubert Battut eröffnete die debatte gesagt haben, wie sehr die aufregung war groß gewesen im verein nach den vier todesfälle, von denen zwei in den letzten tagen des jahres. Denise faral vertreibt stellte den tätigkeitsbericht liste von sitzungen der freitag, wo die mitglieder kommen, um spiele oder spaziergänge thema dann probieren freundlich (25 bis 30 personen) ; vier ausgänge tag, ein tag mit picknick mit einer fünfzig personen ; die reise von vier tagen in der Charente-sehr beliebt und 52 teilnehmer. Zwei große mahlzeiten wurden organisiert, sowie partys tarot-karten.

Wenn im finanzbericht, es wurde von Raymonde Roques, es stellt eine leicht positive bilanz, die für einen umsatz von 36 000 euro. Es gab 112 mitglieder. Diese zahl, die sich lenkte sie nach einem rückgang scheint zu halten. Die beiträge bleiben bis 16, – € in 2014 und 2015, und dies trotz der preis, nicht sehr gut angenommen, der beitrag zu den senioren, die in ländlichen geht von 4,60 auf 5,10 €. Die projekte sind viele für 2014 : es wird eine reise von fünf tagen in der Ardèche, im mai, so dass eine neue tätigkeit, ein vakuum-getreidespeicher am samstag, 3. mai. Der bürgermeister Thierry Cartroux, anwesend war wie jedes jahr zu dieser sitzung gratulierte dem verein für seinen sinn für die organisation.

Die platte der könige und apfelwein gekommen sind, schließen sie einen nachmittag in betracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.