Sitzung, Bretagne: die regierung verspricht, der zustand der naturkatastrophe „ohne wartezeit“

soldaten in der mitte der gefällten bäume durch den zyklon Bejisa Meeting - Richard Postmaster - AFP/Archiv
Soldaten mitten in der gefällten bäume durch den zyklon Bejisa an der Sitzung Richard Postmaster / AFP/Archiv

Die regierung will", ohne zu warten beschleunigen" die anerkennung der zustand der naturkatastrophe in der Bretagne, wo der witterung und der Sitzung, nach dem zyklon Bejisa, sagte am montag Matignon.

Jean-Marc Ayrault und innenminister Manuel Valls, hatten am montag morgen ihre wöchentliche wartung in Matignon.

Sie haben bei dieser gelegenheit "die witterung in der metropole und in den gebieten, ultra-boote", sagte der entourage des ministerpräsidenten.

"Alles wird getan, ohne zu warten, für eine beschleunigung der anerkennung des staates naturkatastrophe", sagte man in der Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.