Seysses. Judo beteiligt sich an den schulzeiten

Master-Corinne Bertolino mit den schülern, CP - CE1 - CE2 teilnehmer der tätigkeit im umfeld der schule spiele von gegensätzen und judo.
Master-Corinne Bertolino mit den schülern, CP – CE1 – CE2 teilnehmer der tätigkeit im umfeld der schule spiele von gegensätzen und judo.

in Diesem jahr das rathaus von Seysses in zusammenarbeit mit den schulen hat die reform auf die neuen schulzeiten. In diesem rahmen ist die Seysses Kampfkünste judo, ju-jitsu beschlossen hat, sich an dieses neue abenteuer mit einer aktivität, mit der entdeckung der spiele gegensätze und judo für jedes alter. Diese kurse auf die zeit im umfeld der schule, nach der schule. Die beiden schulklassen, Paul Langevin und Flora Tristan, betroffen sind. Seit anfang januar, Master, Corinne Bertolino erfolgt am montag, 16.45 bis 17.30 uhr mit den CP – CE1 – CE2-und Master-Daniel Moore freitag von 16.45 uhr bis 17.30 uhr die CM1 – CM2. Die beiden professoren stellen vollständig ehrenamtlich. Der club hofft, durch diese tätigkeit zu fördern, judo und seine werte und einfügen ein wenig mehr in das leben des dorfes. Eine zweite veranstaltung ist eingerichtet im januar durch den verein, das turnier Alain Pace von ju-jitsu, findet am sonntag, 26. Dieser wettbewerb findet in zwei phasen, eine wettkampf-technik in den morgen-und einen wettbewerb im kampf nachmittag.

Info: seysses-arts-martiaux-judo-ju-jitsu.fr/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.