Sébazac-Concourès. Crédit Agricole : Pascal Duprat stellvertretender geschäftsführer

Pascal Duprat, links und Stein Cambefort, rechts, für die gleiche aufgabe, begleiten menschen und projekte, die im gebiet der Aveyron./Foto DDM
Pascal Duprat, links und Stein Cambefort, rechts, für die gleiche aufgabe, begleiten menschen und projekte, die im gebiet der Aveyron./Foto DDM

am Donnerstag, 9. januar 2014, Stein Cambefort, geschäftsführer der Crédit Agricole nord Midi-Pyrenäen, die jagd und der presse-präsentation des neuen stellvertretenden generaldirektor für entwicklung, Pascal Duprat, anstelle von Thierry Boulbès forderte weitere funktionen. Nach 7 jahren in der caisse régionale de Clermont-Ferrand, Pascal Duprat, Pyrenäen, 49 jahre alt, verheiratet und vater von zwei kindern, mit seinen 24 jahren in der Crédit Agricole, trat l‘ Aveyron, mit dem er sehr verbunden ist. Seine frau ist von Cassagnes-Bégonhès. Er gründete seine familie in Aveyron, dort ein haus gebaut. 1990 arbeitete er daran in 4 sektoren der landwirtschaft. «Nach 8 jahren erfahrung und weisheit, das ist eine herausforderung für die entwicklung der wirtschaft. Es gibt viele herausforderungen zu gewinnen. Ich bin sehr glücklich, es zu bringen, mein stein» äußerte der neue stellvertretende direktor. Bei der Credit Agricole alle entscheidungen werden vor ort getroffen, bei der tätigkeit des gebiets. «Nähe, anwesenheit und entscheidungen getroffen werden, hier», betont Pierre Cambefort. 160 agenturen auf dem gebiet beschäftigen 1200 mitarbeiter (700 auf Aveyron), die für einen kunden von 650 000 personen. Die beziehung, die sich fest mit den neuen kommunikationsmitteln (1 million sechshunderttausend connections pro monat), macht sich auch durch direkten kontakt mit den beratern, die in einem klima gegenseitigen vertrauens. Stärken, zu unterstützen und zu begleiten finanzieren, sondern auch durch die teilnahme am kapital diejenigen, die, das ist die aufgabe, die sich bietet die bank. Trotz des schwierigen pessimistische der wirtschaft, der Crédit Agricole freut sich verwirklichen 15 % mehr credits, ein anstieg von 2% auf 3% (1 milliarde 700 millionen kredite, 8000 projekte begleitet, 11 milliarden kredite auf wirtschaftliche einheit). Durch die ausbildung, vor allem konzentriert sich auf die beziehung zu ihren kunden «sehr fokussiert auf die zufriedenheit unserer kunden», so der geschäftsführer, der arbeit mit jugendlichen in der betreuung von studenten in Frankreich und im ausland, die unterstützung von unternehmen, für die sektoren landwirtschaft, die begleitung von zahlreichen verbänden, die hilfe und unterstützung der kunden in schwierigkeiten, die Crédit Agricole möchte erhalten und zu entwickeln, seinen marktanteil auf dem gebiet. «Es ist eine sehr positive bild der region», betont Pascal Duprat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.