Saverdun. L. Chamagne in der galerie der Bäder-duschen

ein Paar porträts von Laurence Chamagne./Foto DDM.
Einige porträts von Laurence Chamagne./Foto DDM.

Die Toulouse Laurence Chamagne zeigt portraits in der galerie, Bad mit dusche befindet sich auf dem kurs Gaspard. Für diese autodidakt, dem malen sich zunächst auf basis der kontinuität und der fantasie seiner lesungen. Sie malt zu verlängern, ein druck, eine atmosphäre, um die interpretation der nagende gefühl, dass man gehe manchmal mit sich selbst nach dem schließen ein buch. «Ich liebe ein gesicht geben den helden und heldinnen der texte, die mich berühren. Die charaktere, die ich vertrete, sind ein wenig verschoben. Ich versuche erneut die fragilität der suche nach einzigartigen jedes einzelnen und die universalität des menschlichen gefühles», erklärt der künstler. Sie malt in öl, in der regel auf holzplatten, dass sie beschichtet hautleim. Sie führt durch lasuren aufeinander, was ihm erlaubt, zu arbeiten mehrere tabellen auf einmal. Das ergebnis ist auf der höhe seiner ambitionen. Ausstellung zu sehen, die während des ganzen monats januar. Beachten sie, dass am samstag, den 25, ab 15 uhr, eine lesung von büchern, gefolgt von einem probieren findet in anwesenheit von Laurence Chamagne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.