Saramon. Gute leistung des Sporting-Club

coach «Dede» Polo wieder das spiel in die garderobe./Foto DDM R. F.
Der coach, «Dede» Polo wieder das spiel in die garderobe./Foto DDM R. F.

Saramon I spielte Marsan I. Die ersten 20 minuten, Saramon geht um das spiel zu führen und, eingang, Julien Dumont-rate-wenig den führungstreffer. Kurz nach, es ist noch Julien, der gut zu dienen Gaëtan Bajon, die die führung. Nach 13 minuten, Alexander Coucke startet Florian Zanitoni in das loch, es ist das 2. ziel saramonais. Die «grünen» spielen und bewegen sie den ball. Über einen pass in die tiefe von Gaëtan Bajon, Alex Coucke und erzielte das 3. tor. Der zustand des geländes zu naß wird sehr schnell abgebaut und das spiel mehr und mehr schwierig. Vor der pause den räumen reduzieren marke : 1 bis 3 in die pause. Am anfang der 2. periode, Marsan marke sein 2. tor. Saramon bewahrt seinen sieg 2-bis 3 -. Das team stärkt damit seine führung erzielte. Das team-reserve zog Monblanc. Auch wenn Saramon dominiert das spiel, die räumlichkeiten sind realistischer und öffnen die marke am ende der halben stunde des spiels. Die «grünen» gelingt der ausgleich vor der pause durch Cedric Cecchin. In der 2. halbzeit, Saramon macht das spiel aber rate zu viele gelegenheiten. Monblanc profitiert von einer kleinen verwirrung um die führung. Zehn minuten vor dem ende, Sebastian Danflous gibt verdienten den Saramonais lassen, entkommen die 4-punkte-sieg. Endstand : 2: 2. Am samstag, dem 25. januar, wieder zu hause : die mannschaft Hat gegen Sarrant und B gegen Lombez.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.