Saint-Martin-Lalande. Kommunalwahlen : die regeln zu ändern, um Saint – Martin

Jetzt, dass unser dorf hat unter der grenze von 1 000 einwohner, die vorschriften über die kommunalwahlen im wandel ! Sonntag 23 und 30 märz, fünfzehn gemeinderäte gewählt werden für eine amtszeit von sechs jahren. Nun, wir unterliegen der listenwahl nach dem verhältniswahlsystem : mit anderen worten, er muss sich entscheiden, für eine gesamte liste, ohne die möglichkeit zu verkratzen oder hinzufügen von namen wie konnte es sich bis dahin. Jede änderung im blatt rutschte in die urne wird seine nichtigkeit ! Wenn mehrere listen vorhanden sind, die anzahl der sitze wird mit der zahl der abgegebenen stimmen pro jeder. Die neuerung betrifft auch die parität : es gibt nun so viele männer als frauen auf den listen in der gegenwart, und es gilt auch für die helfer, die sein müssen, ein mann und eine frau ! In diesem jahr, das bulletin enthält auch die namen der gemeinderäte, ausgewählt unter den kandidaten für die kommunalwahl, repräsentieren unser dorf bei der gemeinschaft der gemeinde. Letzte änderung, die gefahr besteht, möchte die ältesten bürger und wähler, und oft sind die bekanntesten, es ist zwingend notwendig, sich tragen sie ihre id-karte für den zugang zum wahllokal !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.