Saint-Lys. Die tablets aus dem pflegeheim

Donnerstag zum ersten mal der bewohner im pflegeheim Nachtigallen getestet haben, spiele auf einem tablet-pc.
Am donnerstag zum ersten mal der bewohner im pflegeheim Nachtigallen getestet haben, spiele auf einem tablet-pc.

So, dass ältere menschen in altersheimen bleiben verbunden mit der außenwelt und ihrer familie und vor allem nutzen können digitale werkzeuge, die innovative rt @ efa_tagung der gemeinde kommt, sich vorzustellen, einen workshop zur einführung in das internet : die bereitstellung von tablets bei einem workshop wöchentlich in den altersheimen der gemeinsame spiele visuelle stimulation und speicher. Preisträgerin ausschreibung des conseil Régional auf das thema «innovation und solidarität» rt @ efa_tagung der gemeinde erneuert. Isabelle Michel, die leiterin des öffentlich-rechtlichen municipal, intervenierte bei bewohnern der EPAHD der Nachtigallen. Der einstieg in die tablet-pc, bei der in den siebzigern war schnell. Spiele «wörter " kopf» und spiele intuitiv über die anerkennung auf dem bildschirm der rechten oder der linken hand überzeugten die rentner. Das wort finden, was fehlt, um ein sprichwort ist kein hexenwerk und der suche nach spaß gemacht hat diese bewohner. Es gibt keine grenze, keine zeit, haben sie zeit, um die antwort zu finden», sagt Frau Michel, die auf diese neuen nutzer. Die moderatorin dieses EPAHD Patricia ist begeistert, dass dieses tool zur verfügung gestellt wird, der bewohner. Memory-spiele oder visuelle erkennung. Gelächter. Das tablet unterhielt die bewohner. Sie hat noch nicht fertig überraschen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.