Saint-Girons. Das auto landet im Salat

Saint-Girons. Das auto landet im Gebet
Saint-Girons. Das auto landet im Salat

Mehr angst als schlecht, am donnerstag, gegen 2: 15 uhr, für fahrer, die opfer einer ausfahrt entfernt. Unter umständen noch festzulegenden, er verlor die kontrolle über sein fahrzeug während der fahrt bis Quai des Roc Saint-Girons. Das auto, nach dem riss und riss einen baum, und die idee der reling schutz von eisen mit blick auf den fluss und ist bewegungsunfähig die vier reifen in der luft, die in das bett des baches unterhalb der straße (Foto DDM, J.-M. Raffanel). Bei ihrer ankunft vor ort, die feuerwehr st. gironnais gefunden haben, der fahrer thront auf seinem auto. Der mann erklärte den feuerwehr haben «trank die tasse» aber sie haben es geschafft, lösen des sicherheitsgurts und gehen durch eine glasscheibe, um sich aus der kabine und zuflucht auf dem chassis. Die hilfe-maßnahmen verwendet haben, die in großem maßstab luftweg zu erreichen, die aus dieser heiklen situation. Der mann hat dann abtransportiert wurden in die notaufnahme des krankenhaus Nrw-wappen von couserans (CHAC) von Saint-Lizier für kontrolluntersuchungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.