Saint-Gaudens. Wiederum, Perrot, eine leinwand für die kommunalwahlen

Philippe Perot stellt ihre online-ziele./ Foto DDM, JAL
Philippe Perot stellt ihre online-ziele./ Foto DDM, JAL

Philippe Perrot hat ein online-website, die kampagne für die kommunalwahl im märz. Um die erwartungen der wähler.

Die kommunikations-tools auf der leinwand treffen zum ersten mal in Saint-Gaudens einem bisher nicht gekannten ausmaß. Nach Franck Ferjoux und seine videos online gestellt, hier ist Philippe Perrot, der sich verpflichtet, auf den teppich des web, um ihre botschaften. «Seit er online gestellt, unsere website wird gehostet 2 286 besucher", schrieb er gestern. Wir erreichen damit eine neue generation auf dem iPhone. Dies hindert mich nicht daran, von tür zu tür, neben der stadt der künstler oder der straße Landorthe für treffen mit den neuen einwohnern in der arbeit mit jungen direktor kommunikation». Dr. bewerber gebe zu sein, umgeben von intellektuellen fähigkeiten und erfahrungen, die werden nicht unbedingt auf ihrer liste für die durchführung dieser kampagne einen neuen typ. «Gewiss, wir ziehen eine bilanz der moralisch bankrott, wirtschafts -, finanz -, städtebaulichen, kulturellen und sportlichen dieser stadt, sagt er, " aber wir wollen, fallen in diesem bild alles wäre für die anleihen giftig. 18 von 21 regionen, 700 krankenhäuser, 90 % der abteilungen sind in diesem fall. Nein, was jetzt gebraucht wird, ist die entwicklung anderer sehenswürdigkeiten und beschäftigung ist der erste von ihnen. Auf diesem gebiet werden die arbeitskräfte dort ist. Bleibt attraktiv zu gestalten, indem die graue energie und die grüne energie, die durch den breitband-netze funktionieren».

Der ehemalige bürgermeister hat also online auf seiner website ein fragebogen mit 35 fragen, die für die bedürfnisse der bevölkerung und lösungen in den bereichen beschäftigung, jugend-und «miteinander leben». Philippe Perrot entledigt sich aus den zwängen der politischen parteien. «Ich bin ein freier mann» schreit er. Und es ist diese freiheit ist, wie er das machen will seinem banner in den kommenden wochen.

«Duclos, eine liste von links»

Wenn Franck Ferjoux erscheint Philippe Perrot als konkurrenz auf seiner position nach rechts, im vergleich zu ihm, Jean-Yves Duclos verkörpert eine zweite liste auf der linken seite : «Er verantwortlich ist, sagt er, der erhöhung der grundsteuern, wenn es war der bewaffnete arm Madamour und Lépinay in der gemeinschaft der gemeinden. Er hat gestimmt, die projekte mit übergröße der mediathek und des Leclerc, begasen die stadt finanziell. Und auch wenn es ihm anvertraut hat der baustelle im pflegeheim spanischen unternehmen, bevor sie verkaufen die zimmer an private investoren !».

Die zahl : 35

fragen > auf der website. Wiederum, Philippe Perrot hat ein online-fragebogen, der sich auf die erwartungen der Saint-Gaudinois.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.