Saint-Gaudens. Die Montréjeaulais bestätigen ihre form

Montréjeaulais hielten schock 1e zeit, bevor sie sich trennen./Foto DDM, Jal
Die Montréjeaulais hielten schock 1e zeit, bevor sie sich trennen./Foto DDM, Jal

Montréjeau-GP-26 – Auterive 9

M-T : 13-6.

Schiedsrichter : M. Foucaud (De-Bigorre)

Sieger : 2. Conques (22), Arrouy (74) ; 2T und 2P Barthe (10, 33) ; 2P Lodvitz (61, 68).

Besiegt : 3P Gute(16, 30, 57).

Entwicklung des scores: 3-0, 3-3, 10-3, 10-6, 13-6/13-9, 16-9, 19-9, 26-9.

Montréjeau-GP : Coste ; Danie, Bazerque, Barthe, Arrouy ; (o) Lodvitz, (m) Daval ; N. Salnikoff, Conques (cap.), Lédingham, Herr Seube, Hénar, Galeazzi, Dupuy, Mallet.

Auf der bank : Lepage, Domerc, Brugnerotto, Demange, Maylin, Précigout, Montean.

gelbe karte : Galeazzi (36).

Reserven : USMGP 15 – SAA-14

Unbestreitbar, die USMGP 2014 hat charakter und viel lust auf das bild der jungen, da Hénar, Galéazzi, Herr Seube, N. Salnikoff, Mallet, Demange, Lédingham, Dupuy, Maylin, Lepage, Domerc und der kapitän Conques, um nur einige zu nennen, die, wie man in der fachsprache sagt rugbystique, dort sind menschen, die jeden sonntag zur großen freude ihrer fans.

Sonntag noch, vor Auterive, einem der größten pakete frontseiten dieser henne 3, die kam, um sie zu zittern, «rot und schwarz» waren ebenfalls anwesend end-to-end-trotz der leistungsdruck. Sie hätten sogar gewinnen konnten den bonus offensiv nicht verpflichtet, einen thread…

Der ko-vorsitzende Jean-Marc Brunel werden konnte stolz auf seine spieler : «Wir wussten, dass vor es würde sehr schwierig sein, im vergleich zum hinspiel gesehen und auch die bedingungen, unter schwieriges spiel. Und trotz, dass wir uns nicht nehmen konnten, der punkt des bonus, aber das wichtigste war der sieg. Es gibt noch nicht lange her, wir waren im zweifel, aber ich denke, wir haben eine gruppe besser bewaffnet in menge und qualität für eine gute zweite phase».

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.