Saint-Gaudens. Aurignac bietet sich das derby

Aurignac hat es verstanden, sich anzuschnallen raum angreifer boulogne-sur-mer / DDM, Jal
Aurignac hat es verstanden, sich anzuschnallen raum angreifer boulogne-sur-mer / DDM, Jal

EFC Aurignac 2 Boulogne 0

Tore für die EFCA : Dzuman (7.) Geheult (31)

spiel

Aurignac gewann das derby animiert, die es ihm ermöglicht, wieder in ordnung zu bringen in höhe von boulogne-sur-mer in der dritten tabellenplatz, zwei punkte hinter dem führenden. Spielen live und mehr in die tiefe, dass Boulogne-spieler Michel Bize beschlossen hatten, start sehr stark und zwingen die entscheidung sehr schnell. Sie haben wort gehalten, und nach einer halben stunde des spiels ist der unterschied im ergebnis war schon gemacht. Aurignac sich hätte machen die arbeit noch einfacher, wenn Duzman zweimal, dann Zunnui und Dreher gezeigt hatten, ein wenig mehr realismus in ihren versuchen.

Die absichten der lokalen aufgelöst, in der zweiten halbzeit, als Boulogne zu haben der kern des spiels und alles versuchen, um seinen rückstand. Der erfolg war nicht nach dem termin für die besucher einen schuss von Dutrey an den pfosten, auf einem ausflug von Pollet und auf einige andere situationen, heißen die nachfolger vor das tor Strylzek. Der sieg von Aurignac folgt einer gewissen logik angesichts der ersten periode und eine gute portion glück zu ende entgegen, als die Pferde hetzten.

ziele

7. minute auf eine trendwende spiel Lapuyade, Dzuman nimmt Puyol geschwindigkeit und kommt zu täuschen Bories ein schuss überwand mit dem rechten fuß.

31 minute an der verteidigung von Boulogne ist aus der position auf zwei schüsse von Dzuman, die sind weit von der linie Bories und von einem verteidiger und es wird Geheult, die entsteht, für den versand, den ball in die maschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.