Sache Zahia : ein prozess ohne angeklagten weder anklage

Der prozess der fußballer franzosen Franck Ribéry und Karim Benzema wegen der inanspruchnahme der dienstleistung eine minderjährige prostituierte, die inzwischen berühmten Zahia zurück in die erstellung, dessous, öffnete sich gestern in Paris, ohne seine headliner.

Der anwalt von Ribéry, Mich Carlo Alberto Brusa, betonte, dass die junge frau ist nicht mehr teil der zivilen und der staatsanwalt hatte es nötig, einen nicht-ort, für zwei spieler.

In dieser rechtssache, die ausgebrochen war vor der wm 2010, der offensive mittelfeldspieler des fc Bayern München und der stürmer der club aus madrid stehen im verdacht hatte sex verursachen kosten, die mit der jungen escort-girl dann war es kleinere, bzw. 2009 in München und im jahr 2008 in Paris.

Während der untersuchung, Ribéry hat behauptet, dass er nicht wusste, dass Zahia hatte keine 18 jahre alt und Benzema hat bestritten haben, hatte eine sexuelle beziehung mit dem mädchen, das von seiner seite hatte erklärt, gelogen zu haben, die auf ihr alter, die behaupten, sein gewalt.

Für das parkett, die spieler wussten nicht, dass Zahia gering war. Im gegenteil, der untersuchungsrichter ist der auffassung, dass sie vermochten nicht, sie zu ignorieren.

Der prozess dauert bis donnerstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.