Rodez. Ein junger peruaner entdeckt die abteilung.

Omar Rosas entdeckt Aveyron zum ersten mal durch die vereinigung der Freunde und Reisende./ Foto DDM, Manon Rey
Omar Rosas entdeckt Aveyron zum ersten mal durch die vereinigung der Freunde und Reisende./ Foto DDM, Manon Rey

Omar Rosas, junge peruanische, entdeckt, Aveyron seit ein paar wochen. Der ingenieur in der tierischen erzeugung traf Gabriel Seiten, präsident der vereinigung der Freunde und Reisende., bei der reise des letzteren in Peru.

«Gaby» hat ihm dann angeboten werden, kommen sie und verbringen sie ein paar monate in Frankreich zu entdecken, mehr vom land, die örtlichen praxis. Angekommen am 17 dezember hat er sich «sehr beeindruckt von der französischen landwirtschaft».

der 32-jährige Omar hat seine studien an der universität von Lima, in seine heimat zurück. Absolvent nach 7 jahren ist der junge mann begann nach einiger zeit, Zootechnologies und Gramadal corporation in Peru. «Ich weiß nicht, wie die minen, das ist die erste wirtschaftliche tätigkeit, die in meinem land gibt es viele kleine bergbau im vergleich zu Frankreich ; sie sind sehr schädlich für die umwelt», kündigt Omar.

Vor der arbeit sein, eine leidenschaft

seine leidenschaft mit blick auf die landwirtschaft und die tierhaltung und Gaby hat es begrüßt, Hauteviale auf seinem bauernhof in der nähe von Réquista. Ein familienbetrieb mit vielen schafen, in der der junge peruanische schätze zu arbeiten. «Die landwirtschaft des départements aveyron ist hervorragend ! Hier kommt alles vieh, fleisch, milch, käse, wolle… und das aligot ! Während in meinem land, der tierischen produktion beschränkt sich auf die wolle.», rief er.

Omar hatte bereits ein praktikum von 3 monaten nach Clermont-Ferrand, aber Aveyron ist für ihn ein sehr schönes abteilung, auch wenn er freut sich, entdeckungen bietet ihm an, Gabriel überall in Frankreich. Es hat mich gefreut wieder ein paar spezialitäten, insbesondere roquefort, zu seiner familie nach seiner rückkehr im märz. Der junge ingenieur würde auch gerne wieder in seinen koffer «das modell der landwirtschaft auf deutsch» : viel weniger schädlich als die minen, und finde es sehr genial, da basierend auf einer produktion tierische mehr gerecht.

Stolz darauf, seine erfahrungen zu teilen

Omar gab auch gestern eine konferenz mit den schülerinnen und schülern der klassen internationalen gymnasium Laroque, präsentiert sein land durch ein paar videos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.