Rodez. Ein fan von Montpellier in gewahrsam

Rascle, Bardy, Coupin, Bobek aus der Coupe de France entfernt Montpellier./ Foto DDM, Cédric Méravilles
Rascle, Bardy, Coupin, Bobek aus der Coupe de France entfernt Montpellier./ Foto DDM, Cédric Méravilles

Ein fan von Montpellier (MHSC) wurde in untersuchungshaft sonntag abend Rodez nach der sitzung des 32-Cup-finale in Frankreich, die gegenüber der RAF und der club des hérault.

Der vorfälle in den rängen begleitet haben das spiel am sonntag, Paul-Lignon. Sechzig-fans in Montpellier schlugen polizisten, von denen zwei leicht verletzt wurden.
Nach der vitoire von Montpellier (0-2), die fans des hérault sind bestimmten termin im zentrum von Rodez. Hier die polizei und nahm bei der festnahme des verdächtigen, 26 jahre alt, wurde in untersuchungshaft. Es ist der verdacht, dass der autor schüsse auf die beamten. Die staatsanwaltschaft Rodez verlängerte seinem gewahrsam, und verlangte einen sofortigen erscheinung vor dem tribunal correctionnel de Rodez am mittwoch. Der junge mann wird am dienstag dem ermittlungsrichter entscheiden, ob er bleiben muss in haft, bis mittwoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.