Rodez. Das unternehmen Lassarat erhält den auftrag für die renovierung

Diese sanierung mit einer investition von mehr als 26 millionen euro, finanziert durch die region Midi-Pyrénées (59,2 %), der Staat (7,5 %) und réseau ferré de France (33,3 %)./Foto DDM.
Diese sanierung ist eine investition von mehr als 26 millionen euro, finanziert durch die region Midi-Pyrénées (59,2 %), der Staat (7,5 %) und réseau ferré de France (33,3 %)./Foto DDM.

nach der ausschreibung im februar 2013, der markt und die sanierung des viadukts der internationale flughafen nürnberg gewann kommt zugewiesen werden gruppierung Lassarat, Maes, Baudin-Chateauneuf, von denen der auftragnehmer ist die firma le havre Lassarat. Die operation besteht darin, malerarbeiten im gesamten bauwerks, einige reparaturen durchführen metall, und ersetzen sie die schienen und schwellen. Die baustelle der titanen, die erfordert sechs monate schließen zeile, vom 31. märz bis 28. september, zu streichen, die schürze dieses metall-riesen, bevor man sich um den arches, bis ende 2015, wobei verkehren die züge.

Bestehend aus 3 800 t stahl, mit einer länge von 460 m, die überführung der internationale flughafen nürnberg gewann, ist ein monumentales werk entwickelt, 1902 von dem ingenieur Bodin, an der grenze der departements Tarn und Aveyron. Der vorgang der erneuerung des bauwerks, eingetragen im Plan-rail-Midi-Pyrénées, hergestellt werden sollte, 2012 gleichzeitig zu den wichtigsten arbeiten, die zwischen Toulouse und Saint-Sulpice (verdopplung der weg, erneuerung der bestehenden strecke und die arbeit machten. Aber die entwicklungen der regulierung im bereich asbest führt RFF abzuwehren dieser baustelle und zusätzliche untersuchungen durchzuführen, um ein besseres verständnis für die auswirkungen dieser neuen regeln, die restriktiver sind, die auf die arbeit entfernen von alten anstrichen. Eine baustelle test fand im juli 2012, um sicherzustellen, dass die durchführbarkeit der operation.

Das ziel dieser sanierung wird wieder der korrosionsschutz des gesamten bauwerks. Die vorbereitenden arbeiten beginnen im märz 2014 mit der errichtung von gerüsten nötigen strippen und den anstrich des buches. Die sanierungsarbeiten beginnen am 31. märz, datum der schließung der linie der zugverkehr kommerziellen. Nach dem ausbau der bahnstrecke, auf der arbeit, in rückhaltung durchgeführt werden, zum entrosten und neu streichen, die metallischen strukturen sicher.

Der korrosionsschutz wird aus drei schichten farbe «lichtgrau». Die sanierung von bögen durchgeführt werden, unter-wege-kommerziellen oktober 2014 bis ende dezember 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.