Rodeo, erleidet das gesetz des leader

Toulouse Rodeo kassiert eine niederlage logisch, aber ein strang rageante.

Das Limoges FC begann mit einer zunehmend vorsichtig sein spiel gegen die einzige mannschaft, die henne, die er noch nicht gefunden. Und er zögerte nicht, ziehen sie die ersten erkenntnisse über den gegner : kleben wunsch, anhänger eine reinigung oben und männlich und prompt zu projizieren sehr schnell nach vorne in die kleinste öffnung wie der 8., wo es galt die ganze aufmerksamkeit Hamdi zum schneiden von gras unter den füßen von Aouada, sowohl alleine vor dem tor, oder 23, während der teufel Abu Saad war noch entkommen, in den rücken der abwehr.

die Lehren, die confortaient die Limougeauds in ihrer kälteempfindlichkeit, dann prüften sie alle strafen, um den mittelkreis.

Die dritte (oder fast) versuch limougeaude war doch der gute mit Goma, die wieder mit über einem zentrum von Bisson (37.). In der standardeinstellung werden, schneidigen, CFL zeigte sich entsprechend realistisch. Und fehlte den nagel sobald die erholung, wenn die erholung von kopf Calogine rasierte gipfel die latte (50.).

Es war für die nächste aktion, mit den gleichen schauspielern, dass für die eröffnung des score : beschleunigung rechten seite Bisson, mitte, dieses mal in den elfmeterpunkt für Goma, beinahe von seinem leibwächter, die meinte jedoch die möglichkeit, ein und begrub den ball ins netz beförderte, bevor sie sich ausbreiten, sich mit seinem ganzen lange. Zum 2: 0 für die angelegenheiten von Toulouse, ein bisschen dépités, waren schlecht eingeleitet. Sie sollten sich mehr bewegen.

limoges 2 – toulouse rodeo 0

MT : 1-0. Schiedsrichter : M. Kherradji besucht. Duclosson und Parcollet.

Für Limoges : Goma (37, 52).

LIMOGES FC : Pénichon, Crouchet, Calogine, Frossard, Hamdi, Vézine, Bisson, Jarry, Mboué Mboué, Caloin (cap, Keita, 74), Nicht Goma (Cissé, 55).

TOULOUSE RODEO : Goryl, Calvet, Em, Badet, Aït Had, Baldé (cap), Aouada (Nadi, 46), Lasme, Chahbi, Péchart (Doumbe Kingue, 33 ; NGon Azon, 70), Abu Saad.

Warnhinweise : Calvet (45), Baldé (49).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.