Onet-le-Château. Ausgezeichnete Guillaume Le Meurice

Onet-le-Château. Ausgezeichnete Guillaume Le Meurice
Onet-le-Château. Ausgezeichnete Guillaume Le Meurice

Wilhelm Meurice (chronist auf France Inter) war das plakat des Krill, um ihnen einen guten start in das neue jahr für die große freude, ein publikum kam in eine zahl um. Und «die welt vergeht», in wenigen minuten in eine soziale satire jubelnden, von gott, der politik, der prinz und liebhaber ohne papiere, pandas clown Ronald, von Marianne, der tod, die zukunft des planeten, junk-food, alles in einem humor, aber, oh, wie wahnhaft und anti-stress-und nord. Die versammlung hat sich nicht getäuscht, ließ sich gerne mitnehmen, vom künstler, die wir wollen, zu sehen und zu überdenken. Kostüme, ein komiker großzügig, eine wahnsinnige show, relevant und frech, eine geschichte, philosophische, humorvoll und engagiert, dass das publikum begrüßte mit einer erinnerung verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.