Muret. In der jury des Jungen schriftsteller

Ingrid Astier
Ingrid Astier

Der abschnitt mit den schriftstellern der jury des Jungen Schriftsteller wieder mit Ingrid Astier.

die Gewinnerin des JUP, das 1999 für seine neue Face-to-Flächen, eintritt 2011 Jury JUP, davon ist sie eine der jüngsten mitglieder, aggregierte Buchstaben, Ingrid Astier zunächst lehrbeauftragter an der Universität Paris VII und Reidhall, bevor sie widmen sich ganz dem schreiben. Kai-der-unterwelt-marke seinen eintrag in der Serie Schwarz (Gallimard) im jahr 2010 und erhält die auszeichnung " Paul Féval der populären Literatur der Société des gens de Lettres. Seine arbeit schreiben, in treue zum realen, ernährt sich von langen untersuchungen vor ort, als der 36 quai des Orfèvres, dass in der kreation von düften oder bei der SDF. Indem sie zum ersten mal in der szene der Brigade wasserweg, der mit seinem roman entführt den leser in die Seine und nicht darunter. «Meine arbeit beginnt dort, wo die postkarte endet», sagt sie. Sein zweiter roman, toter Winkel", erschienen 2013 (Gallimard), Preis kaliber 47, erforscht die ränder des Grand Paris, die biegungen der vorstadt, in der welt der waffen und des zirkus. Fiction, action und liebe es gelingt die perfekte mischung zwischen ultraréalisme und eingebildet, der macht die besten romane schwarz. Denn in der tat, für sie, «träumen real,-vielleicht, die herausforderung des romans. Geben relief in seinem schreiben, der emotion, der vorsprung, von der aufmerksamkeit der welt ; eine form der vereinnahmung neugierig und liebe es.»

Schreibe einen Kommentar