Moularès. Der club der Freundschaft traurig

Es ist mit großer trauer, dass wir gelernt haben, mit dem tod unser mitglied und freund Albert Labit sagt «Berthou». Im krankenhaus wird am 17. und dort hat man ihm ein stent platziert. Alles gut gegangen war hatte ich ihn angerufen und er hat mich beruhigt, dass es nicht litt nicht, und er dachte, verlassen am nächsten tag die kontinuierliche pflege ; aber leider traten komplikationen entstanden in der nächsten woche, und die tödlichem ausgang in der nähe war, verstarb er am 26. dezember bis 22: 45 uhr. Seine beerdigung fand am montag, 30. dezember in der kirche Moularès, auf eine zahlreiche unterstützung outfit zu begleiten, bis sie auf dem friedhof von Moularès. Er trat seinen eltern und großeltern, wie sie gelebt haben alle gemeinsam Bessière von Crespin.

Wir werden «Berthou» unvergessliche erinnerungen, sowohl innerhalb des clubs von der freundschaft, wo bei den freunden, die er liebte, die gut besucht war und wo es war immer gut aufgenommen. Wie leer Berthou, dass du uns verlässt !!! Er trat unsere verstorbenen und vermissten in diesem jahr am 22. august Abel Gaujarengues, den 27. august Maurice Azam und am 24. dezember Solange Mütze. Alle waren teil der Club der Freundschaft. Alle diese familien, die kaum, dass sie versichert sind, unser ganzes mitgefühl und unsere aufrichtige anteilnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.