«Morde» – serie in den hof Mado Elter

Alle hähne Mado Elter nicht erlegen expeditionen nächtliche räuber, aber sie fürchtet, für die überlebenden. Serial killer von geflügel lauert immer.
Alle hähne Mado Elter nicht erlegen expeditionen nächtliche räuber, aber sie fürchtet, für die überlebenden. Serial killer von geflügel lauert immer.

«Sie haben mich, das geschlachtet wurde, der enkel von Spanghero». Mado Elter schreit seine verzweiflung das gesicht der stadt. Sich auf die nachkommen von Spanghero, seinen schwanz legende, das alter ego von Benazzi, dass sie startete auf allen grundstücken des Turniers Fünf Nationen, trotzen und normalisieren die kontrollen des zolls, bobbies-und anderen dienstleistungen, sicherheit, Twickenham, Lansdowne Road, Arms Park und Murrayfield. Mado, die älteste besatzungsmacht dem gewerbegebiet und der Clergous, seit 1972 befindet sich in der nähe gerinnen blut. In einem monat, die dreißig von hundert flüchtige sie beträgt zwischen haus und schuppen wurde trucidée. Der enkel von Spanghero abbildung auf der liste der opfer.

Ein«tier»

«Es war schön, alles weiß, hättest du gesehen, wie er war nett. Und er sang so gut». Die räuber, nachtleben schwingt sich auf, bis die zweige der tanne, wo stange die hühner, perlhühner und jungen hähne, um zu schlafen. Mado Elter rief die gendarmen, die gekommen sind, sofort. Brigadier haupt-Mosna gesandt hat, alle angelegenheiten cessantes eine patrouille der stadtpolizei. Mado erkennt diese spontaneität intervention, trotz der belastungen des plans Vigipirate.

Doch sie gibt nicht nach der theorie der verschwörung und sieht kein akt der bosheit in dieser schwarzen serie. «Es ist ohne zweifel ein tier. Ihr reißt den kopf, dass man sie nicht mehr findet. Für die kleinen gänse, sie saugte das blut». Für die erkennung und minderung der räuber, Mado mobilisierte und einem team von beratern. Unter ihnen, Jeannot Trentaz, die beweisen eine zeit, die Nemrods gaillac. Dieser kennt sich mit der unter-holz entscheidet sich für einen marder. Jean-Pierre Delmas, nachbarn, würde eher für ein wiesel. Mado Elter ist baff. Man erzählte ihm auch von füchse, die kommen vom weg Toulze und sich faufileraient bis in die stadt. «Man hat mir gesagt, dass nach ein uhr morgens, wir hatten gesehen, dass zwei straße Portal. Sie taten, wenn auch nicht die salden». Padlock seinem hof in einer halle ? Keine frage. Mado, reines produkt des mai 68, ist für die zucht selbstverwaltende : freiheit oder tod, aber nicht in den hühnerstall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.