Mitglieder Daech werfen homosexuelle von der spitze eines gebäudes

Ein mann beschuldigt, homosexualität défenestré im Irak - screenshot
Ein mann beschuldigt, homosexualität défenestré im Irak screenshot

schreckliche bilder ausgestrahlt wurden am freitag über das internet von der widerstandsgruppe « Raqqa stirbt in der stille » im Irak. In einem video mit dem namen « Ninwa News », man kann an dem schicksal der männer, die angeklagt sind, werden homosexuelle von Daech.

Verbrechen homophoben

Auf die screenshots aus dem video ist ein mann warf sich in die leere der spitze eines gebäudes, augen und arme in den rücken. Unterhalb unterscheidet man die leiche eines anderen unglücklich in der mitte der menge. Die gruppe Daech ist der auffassung, dass homosexualität eine schwere sünde und vermutlich hat beschlossen, zu bestrafen diejenigen, die schuldig sind, die défenestrant. Anfang dezember, ein mann beschuldigt, praktiziert, sodomie war umschlag vom dach eines zweistöckigen gebäudes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.