Luc-la-Primaube. Obstgarten von Lukas, der heute auf France 3

Diese reportage gedreht wurde in Lukas bei einer ermächtigungen der größe der obstbäume./Foto DDM
Diese reportage gedreht wurde in Lukas bei einer ermächtigungen der größe der obstbäume./Foto DDM

in einer zeit, als viele haben keine oder nur wenig bekannt, selten waren die parzellen ohne obstbäumen (apfel, birne, walnuss -, oder anderen. Heute, viele bäume geopfert wurden, das ist, warum einige menschen getroffen, der schon ein paar jahre, um über diese verschwinden und in betracht ziehen, zu speichern vermögen. Zu diesem zweck ist ein verein wurde gegründet, um aufzulisten, die sorten von obst aufgegeben und wieder wert, der verein «lokale Sorten 12» war geboren. Die anfänge waren ein wenig mühsam, die ideen waren da, aber mit wenig wissen im obstbau. Heute war es gut entwickelt, föderierte in einem gemeinsamen verband «lokalen Sorten 12» besteht aus unabhängigen abschnitten, verteilt auf die ganze abteilung. Dank der unterstützung der gemeinden, der obst-und backup-verbindungen von verschiedenen sorten von alten obst erstellt wurden, die in der abteilung, insbesondere von Lukas. Alles wurde unternommen, mit dem willen der mitglieder des vereins, die dokumentiert sind bei den alten oder in den büchern. Diese obstgärten bieten guten zeiten, tage der größe -, kanzlei-oder verarbeitung der obstbäume. Sie können auch vorschlagen, animationen, um saft, der verein da mit der notwendigen ausrüstung ausgestattet zu seiner herstellung. Im rahmen dieser animationen, Frankreich 3 sendet reportage heute um 11: 35 uhr bei der sendung «Vieure al Païs», reportage, die gedreht wurde im obstgarten von Lukas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.