Lectoure. Im kino der Seneschall

heute, dienstag, um 20: 30 uhr : «Suzanne». K. Quillévéré, mit S. Förster (1 h 34). Das schicksal von Susanna, tochter-mutter in der pubertät, und der seinen. Die bindungen, die sie halten, und die liebe, die sie so lange, bis alles aufgeben, hinter ihr… Und «Die Hexen von Zugarramurdi». Von Thierry Ragobert, mit Carmen Maura, Hugo Silva (1 h 52). Eine gruppe von männern, richtet sie ein geschäft gold in Madrid und andererseits auf der flucht. In der nähe der französischen grenze, in der ortschaft jahrtausend von Zugarramurdi, sie machen die begegnung einer familie von hexen gut, die gewillt sind, ihre kräfte böse rache für männer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.