Lavelanet. Das erlaubt, fußgänger, die sich in der schule lernt George-Sand

Lavelanet. Das erlaubt, fußgänger, die sich in der schule lernt George-Sand
Lavelanet. Das erlaubt, fußgänger, die sich in der schule lernt George-Sand

ein guter fußgänger, es lernt, und schon in jungen jahren. Und was, motivierend, dass eine genehmigung für fußgänger durch ausbildungen und prüfungen insider, der durch die gendarmerie nationale. Durch die ausbildung richtet sich an schülerinnen und schüler des 2 reichweite in den schulen des landes, Olmes (hier die schule George-Sand) von Isabelle Van Driessche, gendarmerie-brigade von Lavelanet, hunderte von kindern sensibilisiert werden jedes jahr in den gefahren der straße. Situationen an der tafel oder sketche, frage-antwort-spiel, der kurs wird nach der lehre der fußgänger, Isabelle Van Driessche wiederholt, wiederholt die regeln, aber vor allem den sinn für eigenverantwortung und zwei vorsichtsmaßnahmen sind besser als eine, wenn man zu fuß auf einem bürgersteig oder man schickt sich an, über einen durchgang. Im februar, die zeit der prüfungen.

Schreibe einen Kommentar