Labastide-Beauvoir. Rugby : gute reaktion auf die TAC

ausgewogene spiele gewonnen durch die räumlichkeiten.
Eine ausgewogene spiele gewonnen durch die räumlichkeiten.

Labastide bat TAC 22-13 (8-8)

Für ACLB : 3 versuche (Fett, Sansus, Giordano), 2 transformationen, 1 strafe Daydé. Für TAC : 2 versuche, 1 strafe.

«Wir haben sogar ein spiel angenehm. Die angriffe fusaient von beiden seiten. Trotz wetter nicht sehr günstig, und es war kein sehr wenig von vorne. Hat der halbzeit, beide teams trennten sich auf eine punktzahl von parität 8 – 8. In der zweiten halbzeit das spiel war ausgeglichen, mit zeiten der herrschaft, auf denen wir markieren zwei versuche auf fehler des gegners. Wir speichern diesem vorsprung von 9 punkten, trotz der versuche des TAC. Es ist eine gute reaktion der mannschaft nach dem fiasko von Eaunes», freut sich der präsident, Michel Batut.

Team reserve :Labastide bat TAC 21-19 (14-14).

Für ACLB : 3-studien (2 Favreau, 1 Barbero), 3 transformationen Delmas. Für TAC : 3 versuche, 2 transformationen. Am samstag, den kadetten ACLB-Belberaud / FCV, Teulière B,halbzeit, am ende 9 – 26.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.