L ‚ Isle-Jourdain. Werkstatt schreiben, mit Isabelle Fouillet

Eine schreibwerkstatt, in die freude des teilens worte, die getanzt haben zwei stunden lang./Foto DDM C. Bobier.
Eine schreibwerkstatt, in die freude des teilens worte, die getanzt haben zwei stunden lang./Foto DDM C. Bobier.

Isabelle Fouillet ist das von ihm beauftragte einsetzen. Seine arbeit basiert auf mündlichen und schriftlichen kommunikation, ausdruck-und berufsberatung. Diese letzte eingerichtet hat seine erste werkstatt schreiben, «Zeichen», Auch er vor dreizehn jahren. Seine workshops sind offen für alle und alle : arbeitssuchende, arbeitnehmer, jugendliche. Seit schuljahresbeginn, Isabelle Fouillet bietet einen workshop schreiben am dienstag, ab 18: 15 uhr, in den räumlichkeiten von Gers Initiativen, deren mitglied sie ist. Am dienstag, Isabelle eingeladen hatte Eric Carlier, dichter, slammer, musiker, und Jean-Paul Henkes, neuer autor und moderator workshop schreiben. «Lust zu teilen, um den reichtum des einzelnen», erklärt Isabelle Fouillet. «Ich traf Eric Carlier-assistenten, der einem seiner workshops schreiben Gaillac. Gestern abend, Eric war die performance in den Keller poesie in Toulouse, fragte ich ihn, ob er wollte kommen und an meinem atelier». Poetry slam poesie des augenblicks und der weg nackt, feiert, oratorium und macht die produktion als auch die mündliche poesie einer breiten öffentlichkeit zugänglich. Eric Carlier, erfahrener slammer, bietet jedem, sich versuchen, im umgang mit worten und spielen mit den klängen des gedichts. Was Jean-Paul Henkes, es kommt in verschiedenen strukturen (schulen, hochschulen, altenheime und insbesondere im sozialen zentrum von l ‚ Isle-Jourdain). Workshop Isabelle Fouillet war reich : drei richtlinien schreiben mit einem tee aus Kenia und ein paar leckereien in den mund, um eine erste buchstaben. Einige bequem, um sich auszutauschen und zu lesen, andere ein wenig eingeschüchtert, aber die gute atmosphäre und die freundlichkeit waren zum termin und schüchternheit ist abgegangen. Die teilnehmer sind die parteien sich darüber freuen. Eine schöne initiative, die, ohne zweifel, geht zu seinen anhängern. Gers Initiative, 3, rue du 14-Juli in l ‚ Isle-Jourdain, von 18: 15 bis 20: 15 uhr. Der eintrittspreis beträgt 10 €. Informationen 06.10.03.06.20.

Schreibe einen Kommentar