L ‚ Isle-Jourdain und die EAB XV in schwung

Eidgenössische 2

Henne 7 : Unsere beiden Gersois l ‚ Isle-Jourdain und Fleurance sind in den top vier, eine leistung, wie geht das ASF (2.), die nicht gereist-vakuum-Morlaàs wieder mit der defensive (12-14), in ermangelung eines besseren, aber wertvolle trotzdem.

Die Fleurantins sind verbunden durch den Lislois, die durch die überwindung von Saverdun, bonifiant ihren sieg, gewann man einen guten 4. platz.

am nächsten Sonntag Naforroa-Isle-Jourdain und Fleurance-Marmande.

Henne 8 : Lombez-Samatan-Club wusste, dass Aire-sur-l ‚ Adour wäre ein ernstes kunden und auch wenn der erfolg (29 bis 25) ist kurz, es ist nicht weniger wichtig, um seinen platz (3.) in den top 4 erfüllen.

Mit einer kleinen matratze von 5 punkten auf dem 5., Anglet, LSC muss die stärkung dieser voraus, so dass er zu besuch kommt, am kommenden sonntag, dem letzten der klasse, Tournefeuille.

Eidgenössische 3.

Henne 13 : oben In der tabelle, Die Etoile sportive gimontoise, (1.), und seinem schrecklichen kobold, Villamot, gefürchteten torjäger kam sieg gegen harte gefördert Nérac (12-10) dabei, die sich jedoch von der schweren niederlage im hinspiel.

Das Kartell Astarac-de-Bigorre, XV, 2., ging es am samstag nachmittag, beleuchten, der von seinem talent Pont-Long (15-13).

am nächsten Sonntag Boè-Gut-Gegen-Gimont und EAB XV-Négrepelisse.

Henne 15 : Nogaro (3.) hat den job bei der ausübung der sieg gegen Habas (17-12), so bleiben erfüllen.

Die Jugend sportlich riscloise (9.) hatte alles zu fürchten unterwegs beim marktführer, Casteljaloux, und der zusatz ist schwer ausgang (6-29).

am kommenden Sonntag : Saint-Paul-lès-Dax-Nogaro und Riscle-ausstellung stiess ich auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.