L ‚ Isle-Jourdain. Ein neuer professor für gitarre am JUGENDHAUS

Jean-Bernard Poublan, gitarrist, spezialisiert in der brasilianischen musik./Foto DDM C. Bobier.
Jean-Bernard Poublan, gitarrist, spezialisiert in der brasilianischen musik./Foto DDM C. Bobier.

Jean-Bernard Poublan, professionelle musiker, kam im september GELEITET. Er unterrichtet gitarre, als nachfolger von Philippe Ladousse. Jean-Bernard Poublan nicht überträgt, einen bestimmten stil, alle stile, die diskutiert werden : die klassischen brasilianischen und südamerikanischen, jazz… «großvater-musiker tradition flamenquiste, ist es so, dass die gitarre in mein leben trat. Später, ich hatte sehr schöne begegnungen. Ein professor hat mir übergeben, die in zwei jahren arbeit reich, eine technik, arbeit entwickelt, dass ich versuche erneut, heute. Es gab natürlich, wie andere lehrer talente. A Paris, nahm ich unterricht bei Pierre Cullaz, Gilles Clément, gitarristen internationalen. Ich nahm auch kurse mit Bernard Maury, pianist, war professor Didier Lockwood (geiger, new york weltweit bekannt). Seit fünfzehn jahren bin ich in Toulouse, spezialisierte ich mich in der brasilianischen musik. Ich bin übrigens partei mehrere monate studieren mit dem gitarristen Milton Nascimento», erklärt Jean-Bernard Poublan. Entdecken improvisation durch eine vorgehensweise, die einfach und klar : es ist die wette, die hat Jean-Bernard Poublan. Das hotel bietet, mit gesten, leicht zu identifizieren, zu entwickeln, reflexe improvisation übertragbar sind in allen farben und können vielen dank. Der schüler untersucht, sowie die möglichkeiten der musikalischen sprache und lernt, sie «sprechen» in der musik durch «worte», die einfach bauen sätze von modulen, wie baut man eine architektur aus lego. Hier wird alles getan, um zu entwickeln, seine neugier und erwerben eine maximale reichweite.

Diese einzigartige pädagogik wurde abgeleitet, als auch von der beobachtung aus der praxis der klassische musiker, als auch für die musiker der mündlichen überlieferung, erreicht ein niveau vergleichbar mit den musikern und absolventen des akademischen studiums. Jean-Bernard Poublan speichert sie in kürze ihr drittes album, ein gitarren-duo aus brasilien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.