Gindou. Die wünsche von Mireille Figeac

Mireille Figeac präsentiert seine wünsche in anwesenheit von Jean Milhau.
Mireille Figeac präsentiert seine wünsche in anwesenheit von Jean Milhau.

Sonntag, 5. januar, vor einem publikum konsequent, der bürgermeister Mireille Figeac stellte seine wünsche an die bevölkerung. Sie war umgeben von seinem stadtrat und Jean Milhau, senator honorar. Besonders lobte die vereine motoren des dorfes, deren Gindou-Kino macht das dorf jenseits der kantonsgrenzen. Die Begegnungen Kino Gindou feiern ihr 30-jahre im jahr 2014. Sie erinnerte daran, dass vom 16. bis zum 16. februar findet der volkszählung. Alain Strom wird der agent zähler.

Eine gute initiative, wurde enthüllt : ein verzeichnis kommunalen wird. In diesem geist der nähe von zusammenarbeit und von einem «guten leben», das jahrbuch zusammengefasst werden, handwerker, gewerbetreibende, vereine, künstler, etc.

Der bürgermeister hat auch erwähnt, Françoise Auricoste schließt, die das schreiben seines buches auf Gindou, und das festkomitee des Gindou organisiert, die das große konzert von Nadau.

Jean Milhau begrüßte die dynamik des dorfes präsentiert werden, sind wiederum alle seine wünsche in der bevölkerung. Das glas der freundschaft war dann gemeinsam nach der zeremonie.

Schreibe einen Kommentar