Gimont. Angeln : heute ist die eröffnung

Genauigkeit und geduld : es ist wieder die «sonntags-forelle»./Foto DDM J. B.
Genauigkeit und geduld : es ist wieder die «sonntags-forelle»./Foto DDM J. B.

Der fischerei berechtigt, ab heute, 8 bis 12 uhr und von 14 uhr bis 18 uhr (2 angelruten pro angler), anlässlich der traditionellen «Tage Forellen». Um attraktiver zu machen diese öffnung 120 kg salmoniden haben insgesamt wurden verschüttet. Für die anderen öffnungen am sonntag, 100 kg ausgegossen werden und erneuern der lager. Ein agrainage moderat ist es gestattet, mais, pellets, maden). Das boot, die mit mehl ist streng verboten. Erste maximum : 10 forellen pro angler. Die fischereiabgabe beträgt 10, – € für erwachsene und 5 € für kinder unter 12 jahren (angeln in einer zeile).

Die fischer der Gimone begrüßen mit großer freude für alle fans, die forelle. Schließlich werden die karten angeln, gültig ist, werden streng obligatorisch.

Schreibe einen Kommentar