Fonters-du-Razès. Glückwünsche des bürgermeisters und des festkomitee

Die rede.
Die rede ist.

Wie es die tradition will, ist am samstag, 4. januar, dass die stadtverwaltung und dem festkomitee präsentierten die bewohner Fonters ihre wünsche ihnen alles gute im neuen jahr. Herr bürgermeister Bernhard Martin verfolgt die arbeiten in der gemeinde, wie die einführung der tropfen in die wannen, die blumen, die einrichtung einer küche mehr funktionale im festsaal, die aussetzung der tabelle auf den boden der kapelle von Saint-Christol und kündigte die künftige arbeit im jahr 2014.M. René Colomiès, präsident des festkomitee, ergriff das wort und dankte dem stadtrat für die arbeiten, die gehen, erleichtert die organisation verschiedener veranstaltungen und wünschen ihm auch die besten wünsche für den menschen dar. Nach diesen beiden reden, tisch, gefüllt mit süßigkeiten, kuchen und getränke wartete auf die versammlung zu schließen, 2013.

Schreibe einen Kommentar