Espalion. Gemeinderat : ablehnung des neuen kantonalen schneiden

Im dezember hat der stadtrat verpflichtet, zwei öffentliche sitzungen für die untersuchung der folgenden ordner.

Kanton: In der allgemeinen überprüfung der kantonalen karte, in der gemeinde Saint-Côme-Argv teil des kantons n. 9 «Lot und Palanges» listung 17 gemeinden : kantone Saint Geniez d ‚ Olt und Laissac mehr teil des kantons Espalion (Castelnau, Lassouts und Saint-Côme-Argv). Die gemeinde Saint-Côme-Verordnung trat am 1. januar 2014 der verbandsgemeinde übernommen ; es scheint unvorstellbar, sie lösen die gemeinde Saint-Côme-Argv umkreis. Der gemeinderat lehnt es ab, dass die gemeinde von Saint-Côme-Argv gilt als eine bloße ergänzung der demografischen den kantonen Saint Geniez d ‚ Olt und Laissac und lehnt diese allgemeine überprüfung der kantonalen karte (10 stimmen).

PLU: Billigung des bebauungsplan (12 ja-stimmen, 1 gegenstimme) DRU: einführung eines vorkaufsrechts der stadt (13 stimmen).

SIAH: Änderung der satzung des SIAH oberen tal des Lot (13 stimmen) als Gewerkschaft gemischten Stapel-Colagne .

PNR: Beitritt zum regionalen naturpark des Aubrac (13 stimmen).

der schönsten dörfer von Frankreich wird Mehr kälber dörfer in Aveyron. Genehmigung der änderung der satzung des vereins (13 stimmen).

Wasser: Der stadtrat, nach kenntnisnahme, billigte den bericht über das wasser (13 stimmen).

SIVU: Erweiterung des perimeters des SMIVU sanierung, abschnitt SPANC (10 stimmen).

Delegierte: Benennung der delegierten der gemeinschaft ab 1. januar 2014, in der gemeinde Saint-Côme-beitritt in die gemeinschaft der gemeinden d ‚ Estaing. Hauptdelegierten, Nathalie Auguy-Périé und Fabienne Besombes-Palous; stellvertreter André Orlhac und Christian Privat (10 stimmen).

Versicherung: Die versicherung über die risiken gesetzlichen gemeindeangestellte wurde verlängert (10 stimmen).

Ferienhaus: die preise für Die übernachtungen wurde überarbeitet. Es wird im jahr 2014 von 11, – € pro person, was fügt die kurtaxe (10 stimmen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.