Espalion. Eric Picard formalisiert ihre bewerbung

eric Picard. /Foto DDM
eric Picard. /Foto DDM

Terrasse des Alten Palastes, um das foto mit der pressekonferenz im café des Arts, gestern morgen, eric Picard hat offiziell seine bewerbung im rathaus Espalion und führt die liste «Espalion, einen neuen atem». Eine liste eklektische fast abgeschlossen (27 kandidaten von 23 bis 77 jahre alt), aber es wurde nicht bekannt gegeben, da einige anpassungen. Eine liste von menschen, die erfahrung von denen einige ehemalige stadträte oder stellvertreter in Espalion oder Saint-Côme. Während seiner kampagne nähe zu führen, mit freundlichkeit, die in einem geist der erneuerung und für die er möchte, «einen verhaltenskodex mit den anderen listen, entwickelt werden verschiedene projekte einige in der gemeinschaft der gemeinden in der einhaltung aller (gymnasium…), aber von vorteil für die gemeinde als auch die mediathek, die hilfe bei der eingliederung von jungen menschen, eine reflexion über die stadtplanung und einen verkehrsplan in folge abhilfe, eine wiederbelebung der wirtschaft und des handels, vorsehen einer echten festsaal, helfen fix lokal der bevölkerung zur vermeidung von erosion demografischen den stärken des tourismus der stadt…

Die visitenkarte von eric Picard

eric Picard, verheiratet, 49 jahre, vier kinder von 15 bis 25 jahren, wohnhaft Holz-Ruéjouls, landwirt, der seit fünfzehn jahren, produzent und konservenfabrik enten, absolvent des Institut supérieur de commerce de Paris, ehemaliger schatzmeister der Cola. Wurde in den stadtrat von Espalion während der ersten amtszeit von Gilbert Cayron (1995 bis 2001), aber in der robinson-liste durchgeführt von Simone Anglade, dessen stellvertreter im vorstand seit 2008.

namen verkehren

eric Picard noch nicht mitgeteilt seiner liste, aber bereits mehrere namen kursieren und man sollte sich also bei der suche nach jenen Stein Plagnard, Jean-Michel Verdu, Roland Gibal, Jean Dumé, Michel S., Robert Ayral, Sylvie Lacan, Francine Druon, Claudine Bussetti, Raymond Reben (?).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.