Eine vermisste und verletzte in Biarritz

Eine frau von dreißig jahren wurde vermisst, vermutlich ertrunken, gestern am späten nachmittag in Biarritz (Pyrenees-Atlantiques), und ein mann wurde ins krankenhaus eingeliefert, um einen anfang zu ertrinken, nachdem eine gruppe von spaziergängern war überrascht, wie eine welle. Nach den ersten elemente, eine gruppe von sieben personen befand sich auf einer fläche von felsen in der nähe des leuchtturm von Biarritz, wenn eine starke welle überrascht, kurz vor 17.30 uhr.

Zwei personen wurden weggeschwemmt, wie ein mann von etwa 30 jahren, die ihm gelungen ist, wieder das ufer mit seinen eigenen mitteln, noch in wasser etwa zwanzig minuten. Gerettet, er wurde ins krankenhaus nach Bayonne in ein ernster zustand, der von anfang ertrinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.