Die steuern senken könnten im jahr 2015

teile von einem euro auf einen steuerbescheid - Joel Saget - AFP/Archiv
Teile von einem euro auf einen steuerbescheid Joel Saget / AFP/Archiv

Die steuern der privaten haushalte und der unternehmen senken könnten im jahr 2015. Der Elysée-palast sieht eine senkung der steuern und abgaben im nächsten jahr.

Dieser rückgang könnte für die unternehmen, durch ermäßigung der beiträge oder steuern. Für den privaten, "man wird versuchen, sich in der fähigkeit ab 2015 können sie eine erste steuersenkungen", sagte der präsidentschaft der Republik, am dienstag. Im nächsten jahr, "wenn man eine kleine geste, die unternehmen, es wird wahrscheinlich eine kleine geste für die haushalte", a-t-on hinzugefügt Elysée, ohne zu klären, ob dieses "kleine geste" für die unternehmen berücksichtigte die ankündigung einer senkung der arbeitgeberbeiträge von 30 milliarden euro bis 2017.
Die "geste" für haushalte, wenn er sich auf steuern bezahlt 2015, wird daher auf die einkünfte im jahr 2014.

Bei der präsentation ihrer wünsche, den wirtschaftlichen kräften, ein wenig früher in den tag, François Hollande hat bestätigt, dass der rückgang der kosten der arbeit nicht wäre, finanziert durch eine verlagerung von lasten auf die privaten haushalte. Eine flugbahn "festgelegt wird, der für die entwicklung der abgaben, die sowohl für die unternehmen als auch für die privaten haushalte bis 2017, mit der perspektive, eine harmonisierung mit unseren größten europäischen nachbarn bis 2020", sagte auch der chef der staatskanzlei, und fügte hinzu, dass ein erster schritt wäre, die tatsächliche "ab 2015".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.