Die älteren verwandten : wenn die rollen umgekehrt

Parent alt : wenn die rollen umgekehrt
Die älteren verwandten : wenn die rollen umgekehrt

Plötzliche oder allmähliche verlust der autonomie einer person alles verändern kann das schema der familie. Abhängig geworden ist und jetzt sind sie es, die pflege braucht, bringt manchmal auch unfreiwillig seine kinder übernehmen die rolle der eltern. Eine realität, die schwieriger ist es jedoch möglich, zu mildern.

Schuld, liebe, wut, trauer, ungeduld… unterstützen die älteren verwandten konfrontiert die kinder mit einer menge von widersprüchlichen gefühlen, die sie stören und zu behindern. Oft ist es schwer, einen mittelweg zu finden : wie unterstützen und zu begleiten, am besten ohne die infantiliser ?

Bevor sie etwas tun, versuchen sie, ihm zu erlauben, ein höchstmaß an unabhängigkeit, bereichern sie ihre erfolge und nicht sie appesantissez nicht auf seine ausfälle. Behandeln sie die möglichkeit einen erwachsenen, sie werden wahrscheinlich fühlen sich wohler und er auch. Ihre eltern hat wohl bewusst, dass seine fähigkeiten verringern. Wenn er sich « rebellen » und möchte bestimmte aufgaben ganz allein, lassen sie die leertaste, um das zu tun.

Begleitung seiner mutter oder seinem vater, einkaufen gehen, sich nach seinen papieren, nehmen sie ihren termin beim arzt, das ist eine sache. Die helfen bei der körperpflege oder geben ihm zu essen, es ist ein ganz anderes. Wenn diese leistungen sie sich unwohl fühlt, das eine wie das andere, wenn sie hören, ist ein aspekt der regressiven, versuchen, zu delegieren. Es gibt keinen grund, sich schuldig zu fühlen. Denken sie immer daran, dass sie sich nicht leisten professionelle. Es ist normal, dass sie nicht alles tun, alles zu verwalten, alle aufgaben zu bewältigen.

bei allem Alzheimer-krankheit

Mehr als die krankheit fortschreitet, je mehr die person, die unter der Alzheimer-risiko zu verwechseln ihre angehörigen mit menschen, die sie erlebt hat, in seiner jugend. Das ist sehr schmerzhaft für ein kind. Wenn ihre eltern sie nimmt, um seiner mutter oder seinem vater und scheint zu sehr in seine gedanken versunken, um fehler zu korrigieren, sagen sie nichts, und setzen sie die chat-oder abwenden, wenn bedarf ist. Nichts zwingt sie dazu, theater zu spielen und zu tun, « als ob ». Das könnte noch mehr stören. Wenn sie glauben, dass ihr in der nähe empfänglich ist für heute, korrigieren sie liebevoll ihren fehler und erinnern sie ihn daran, dass sie sein kind, sprechen immer gut, langsam und deutlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.