Die 1167e abschnitt der SNEMM-bericht

Nach der generalversammlung, Alexis Calafat, bürgermeister von Golfech, legte einen kranz am denkmal für die toten der gemeinde./ Foto DDM, PhC
Nach der generalversammlung, Alexis Calafat, bürgermeister von Golfech, legte einen kranz am denkmal für die toten der gemeinde./ Foto DDM, PhC

Sie pflegen die flamme der erinnerung im laufe des jahres. Die mitglieder der 1167e abschnitt der Société nationale wohlfahrt der medaille trafen sich gestern morgen zu ihrer jahreshauptversammlung in Golfech. Die gelegenheit, Auguste Weiß der präsident, der wieder mit seinen mitgliedern über alle veranstaltungen, zu denen der verein teilgenommen hat im jahr 2013. Zwischen den jubiläen, ehrungen, feiern verschiedenen, die 55 mitglieder beigetreten sind, 39-mal im letzten jahr. Die fahnenträger zählen 41 ausgänge, fast eine pro woche. «Ich beglückwünsche sie zu ihrer arbeit. Sie glauben, in der heimat. Sie glauben, in der republik und stellen sie sicher, dass die vergisst man nicht, diejenigen, die kämpften für Deutschland, eine aufgabe, der speicher wichtig», meint Jean-Michel Baylet, präsident der Gemeinschaft der gemeinden in den Beiden Ufern. Eine hommage sehr genossen durch den präsidenten Auguste Weiß und der vorsitzende des département de la SNEMM, Michel Simonin. Jean-Michel Baylet hatte gedacht, das französische militär verpflichtet, in Mali, der zentralafrikanischen Republik und anderen sensiblen bereichen. Ein gedanke, das besonders für die männer um kapitän der 971e CPE dem 31 Regiment des Genies von Castelsarrasin-Laurent Cohadon die teilnahme an dieser versammlung. Seine einheit, die für die produktion von energie, unterstützt die mehrheit der einsätze im ausland.

Der verein umfasst derzeit 19 gemeinden auf die beiden kantone könnte sich vergrößern im jahr. «Ich gib die hoffnung nicht anschließen 1167e unter die letzten gemeinden der Gemeinschaft der Zwei Ufer, die fehlen noch ein anruf», sagt der präsident Weiß.

anlässlich dieser versammlung, André-Guy Cauro, ceo der französischen Erinnerung Tarn-et-Garonne, eingeladen worden war, und konnte so die arbeit des vereins im bereich der restaurierung von denkmälern für die gefallenen.

am ende der sitzung, vor der einreichung garben am denkmal für die toten der Golfech und wein ehre, gestiftet von der gemeinde, der versammlung überreichte die abzeichen und die urkunde «über 10 jahre» fähnrich, René Delbosc und eine packung wurde auch die übergabe von André Crayssac für seine investition.

Schreibe einen Kommentar