Decazeville. Das Becken kandidat

Das Becken verfügt über mehrere häuser des Neunzehnten jahrhunderts mit seinen skulpturen, wie diese, rue Clemenceau./Foto DDM.
Das Becken verfügt über mehrere häuser des Neunzehnten jahrhunderts mit seinen skulpturen, wie diese, rue Clemenceau./Foto DDM.

der rat Der gemeinschaft beschlossen hat, einreichen der bewerbung um das siegel zu erhalten nationaler Stadt und land der kunst und geschichte (VPHA). Das ziel ist die aufwertung des kulturellen erbes, die entwicklung der touristischen attraktivität und verbesserung der lebensräume.

Nach ansicht von Louis Causse, bauarchitekten Frankreich, der gemeinschaft der gemeinden wurde in ein großes abenteuer, zu einer Stadt der kunst und geschichte. Aber um diesen berühmten label national, es gibt viel arbeit zu realisieren. Die auserwählten des Beckens haben bereits heute geplankt auf drei achsen : präsentation des gebiets (mit allgemeinen daten über die geschichte, wirtschaft, demografie, verkehrswege) ; beschreibung der vermögen-und kulturpolitik die eignung ; engagement finanzielle mittel und material.

«Seit anfang dieses jahres gibt es eine gemeinsame reflexion und die einrichtung von arbeitsgruppen, einschließlich der örtlichen vereine, den tourismus-büros, die gewerkschaften auf initiative der gemeinschaft und der gemeinden. Das ganze ist unter der politiker, die in partnerschaft mit der DRAC. Jeder bringt seine fähigkeiten und seine eigene sensibilität», fasst Martine Bellier, zuständig für das projekt kennzeichnung Stadt und land der kunst und geschichte.

Nicht vor 2016

Die besonderheiten unserer region umgesetzt werden sollten, vor. Wir denken, natürlich, erbe, industrie und architektur und know-how, technik und wissenschaft. Aber nichts darf dem zufall überlassen werden, wie das fort Aubin, die kirchen, der kreuzweg von Gustave Moreau, die mühle Lebt, sammlungen Girmou zu Firmi, die ein zeitgenössisches werk von Cransac, etc. Der wahl müssen gemacht werden : wie aufzuwerten, gebläse, liegen nicht weit vom förderturm zum beispiel ?

einmal geschnallt, die bewerbung des Beckens wird vor eine nationale kommission unter dem vorsitz des ministeriums für Kultur. Grundsätzlich dauert drei jahre, um das siegel zu erhalten, also nicht vor 2016. Wenn einer der meinung ist günstig, ein vertrag ist dann zugewiesen, um zehn jahre verlängert werden.

stadtentwicklung

Das label VPAH muss einhergehen mit einer starken politischen willen. Auch die auserwählten, die ebenfalls in ihrem früheren überlegungen zur verbesserung des lebensraums, der an der vergangenheit hängt Becken. Vier standorte wurden ausgewählt : die arbeiterhäuser von Leben, das viertel Forézie zu Firmi, hinten von der straße Cayrade in Decazeville (was man von der straße), die häuser, die in den einzugsgebieten der verbindung Aubin-Cransac. Der service der raumplanung stadtplanung der gemeinschaft arbeitet aktiv an diesem projekt. Laurent Gineste, erklärt : «Wir helfen den besitzer, einen mehrwert für ihre waren, um sie besser zu mieten, zum beispiel, während das gebiet wird angenehmer. Es gibt noch viel zu tun, aber seit 2001, 303 fassaden renoviert wurden. Und andere alte häuser werden zerstört, die im rahmen des berg heruntergekommen».

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.