Clarac. Die letzten wünsche des mandats

Claracais viele leute aus den wünschen der bürgermeister. /Foto DDM, am MAIN
Die Claracais viele leute aus den wünschen der bürgermeister. /Foto DDM, UHR

Jean-Paul Manent, bürgermeister von Clarac begann traditionell mit der verleihung der wünsche der bevölkerung. «Im namen des gesamten stadtrates, ich möchte sie herzlich zu dieser letzte abend wünsche unserer amtszeit», musste er jedoch hinzufügen.

bei Dieser sitzung wurde auch erlaubt, über die kaum familien, die in trauer sind. Der bürgermeister erinnerte daran, den tod von Jean-Cazassus, Flavienne Vachot witwe gleyzes geschrieben, Robert Miralles, Julia Mediamole witwe zu Nehmen, Louise Chabbert witwe Ragnes.

Hochzeiten, geburten und arbeiten

Clarac, im jahr 2013 gab es drei hochzeiten : Friedrich Pandolfi und isabelle Chauffour, Friedrich-Bru Nancy Puisségur, Römische Barret und Vanessa Martin-Bergougniou und sieben geburten : Adam Folcher, Eliot Andrescossou, Alicia Fouilleuil, Elouan Mure, Kélia Garni-Auriol, Maxence Mütze und Emma Bru.

Nach dem personenstand die arbeiten für einige gelten die städtischen angestellten : ersatz von toten bäumen, renovierung der wohnung, sanierung der gehwege vom friedhof markierung des rundwanderweges, instandsetzung zaun ; arbeiten mit der firma Verdier in Montréjeau mit der renovierung der fassade des alten pfarrhauses oder der verlegung von retarder zu Spéhis und die vollständige sanierung des daches des hauses fußball.

andere arbeiten konnten realisiert werden und verließen den platz an der arbeit dringendsten oder sein werden, eingebettet in eine handlung insgesamt. Wegen der wahlen in der nähe, es gibt keine offiziellen projekten ausgedrückt.

Und die verbände

Dennoch Jean-Paul-Manent hat die ehre, auf gemeindeebene, die sinne des service public. Eine runde applaus bedankte. Die verbände sind so zahlreich und vielfältig. Ein neuer verein wurde in diesem jahr mit dem fahrrad. Es ist zu beachten, dass die im haushalt des ländlichen raums ist ein abschnitt fahrrad. Der verein Traum Stärker ist die ehre für seine aktion.

Nach dem gewünschten seine guten wünsche und angegeben haben, er würde die liste ausgehende den nächsten wahlen, Jean-Paul-Manent forderte die Claracais zum umtrunk und buffet essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.