Castelnau-Montratier. Der hersteller der Pflegeeinrichtung bekannt ende 2014

Caroline Sers, umgeben von einem präsidenten, der leiter der Pflegeeinrichtung, wurde begrüßt, zum diplom-hilfe-betreuer hakte 2013./ Foto DDM
Caroline Sers, umgeben von einem präsidenten, der leiter der Pflegeeinrichtung, wurde begrüßt, zum diplom-hilfe-betreuer hakte 2013./ Foto DDM

Am 4. januar, bei der feierlichen gelübde dem pflegeheim, Castelnau-Montratier, der support ist informiert worden, dass der ordner komplex des neuen Pflegeeinrichtung statt-sagt Causse Clary kam nur langsam voran, aber sicher. Das kabinett beauftragt, zu begleiten und CA der unterkunft in den rechtlichen, technischen und finanziellen ordner outsourcing erfordert eine öffentlich-private partnerschaft) arbeiten und den betrieb des künftigen unterkunft gewählt. Es an die arbeit, die bekanntmachung der ausschreibung gestartet wird in den nächsten wochen zu rekrutieren drei bieter teilnehmen dürfen das sogenannte «wettbewerblichen dialog» ; wer baut das Pflegeeinrichtung könnte gewählt werden ende 2014. In kürze bekannt wird, dass die kosten und die bauherrschaft arbeiten erschließung und die anzahl der dreizehn betten endgültigen zusätzliche gewünscht. Patrick Wachen, vr-präsident der Pflegeeinrichtung und dem bürgermeister der gemeinde, hat bestätigt, dass die ausgewählten unternehmen wird über die nieren fester um alles kümmern (investition von geschätzten 11 millionen euro) und dann der Pflegeeinrichtung, die vermietung, der innerhalb von dreißig jahren.

Schreibe einen Kommentar