Carcassonne. Sie wirft sich vor einen zug waren

samu - ©DDM
Samu ©DDM

Eine junge carcassonnaise 20-jährige pier am freitag, gegen 21: 40 uhr, unter einem güterzug, der gerade überqueren und dem bahnhof entfernt. Laut zeugen der szene, das opfer hätte sich absichtlich platziert, über den der weg in dem moment, wo der konvoi passiert ist. Das opfer identifiziert wurde, mit seinem handy hatte sie sich die mühe genommen zu lassen, auf der anklagebank. Weniger als zehn minuten, bevor sie mit der handlung, die junge frau schickte eine sms an eine freundin, die ihm erklärten, sie würde seine tage beenden.

Nach diesem tragischen ereignis, den verkehr der züge angehalten wurde für etwa eine stunde und eine hälfte, und in der folge zu zahlreichen verspätungen.

Schreibe einen Kommentar