Cahors. Welche heilmittel gegen steuerflucht medizinische, ein übel des ländlichen raums ?

Die debatte und die prognosen über den zugang zur gesundheitsversorgung zog angehörigen der gesundheitsberufe und der auserwählten./Foto Marc Salvet.
Die debatte und die prognosen über den zugang zur gesundheitsversorgung zog angehörigen der gesundheitsberufe und der auserwählten./Foto Marc Salvet.

konzentrieren sie Sich auf den erhalt und die installation von spezialisten ist eine gesundheitspolitische priorität in der Partie. Ziel : verhinderung der flucht medizinische richtung Toulouse.

Die debatte über den zugang zur gesundheitsversorgung der sprach gestern in Cahors. Details…

Die vorträge von territorium und die öffentlichen debatten in der nähe engagiert und orchestrierung von der regionalen agentur für gesundheit (ARS) sind so viele glieder stärken sollen, um die zukunft der schulen und der gesundheitsberufe in frankreich.

Das Los, in den mittelpunkt der gesundheitsversorgung thema von der ARS für eine debatte 100 % lotois, gestern in der kammer für handel und industrie, Cahors, mobilisierte die ganze aufmerksamkeit führenden spezialisten wie dr. Alain Corvez, stellvertretender geschäftsführer der ARS. Diese antwortet Marie Odile Delcamp, bürgermeister von Gourdon, die sich besorgt über «die unterstützung von menschen mit komplexen beschwerden».

Die bürgermeister fühlen sich hilflos gegenüber dieser art von situation. «Wir sehen in der tat eine zunahme der probleme der versprödung psychischen, stromstöße, die den bürgermeister. Es muss konzentrieren sich die anstrengungen auf die begleitung, nämlich eine zweite chance zu geben, eine person, die sich verpflichten, eine verpflichtung zur pflege. Beobachtet man zum glück eine befreiung des wortes. Die jugendlichen z.b. wagen, sprechen mehr und mehr gerne von ihren gesundheitlichen bedenken. Für eine bessere gesundheitsversorgung geht zuerst durch eine gute hören», sagt dr. Corvez.

«schulabbruch unterstützt werden muss, auf einer ebene, sanitär, um zu vermeiden, drifts», fügt er hinzu.

die hand Auszustrecken und den älteren

Marie-Odile Delcamp erinnert an ein anderes alter : derjenige der älteren. «Ältere menschen sind ausdruck der hohen anforderungen in den bereichen der nähe der gesundheitsversorgung», sagte sie. Laurence Alidor, direktorin des departements für die ARS, spricht auch (lesen sie unseren kasten).

In der sendung, der Ariège), die Hautes-Pyrénées und Aveyron, 14 % der bevölkerung über 75 jahre, während die mittleren regionalen und nationalen flirten mit einer rate von 11 %.

«In den abteilungen ländlichen raum, darüber hinaus ist die mehrheit der älteren menschen sind oft witwen und sehr erfahren. Es muss absolut akzeptablen lösungen finanziell für diese Lotois und auch zu ihrer erhaltung zu hause durch die finanzkraft der öffentlichkeit. Dies gelingt, ist es auch zeigen, dass wir eine medizinische tuch lebensfähig», meint Alain Corvez, für die der zugang zu medizinischer versorgung «eine soziale problematik».

Die Partie zuständige

Die umfrage des Fiaf (lesen unserer ausgabe vom mittwoch) hat die aufmerksamkeit von Laurence Alidor, direktorin des departements für die ARS «Das Fiaf hat entdeckt, dass der bereich von Souillac war mehr als 30 minuten alle becken sanitär lotois», stellt sie fest. «Wir müssen uns anstrengen, um die kern-spezialitäten, und vermeiden sie die flucht medizinische richtung Toulouse. Es ist wichtig, zu investieren, die einem ländlichen gebiet, sondern auch weiterhin die starke positionen. Im bereich der krebsforschung, zum beispiel zwar die technik bleibt ein privileg der großen universitätskliniken, aber die unterstützung delegiert werden soll. Es gibt kein problem mit der kompetenz in der Partie. Die pflegeteams erfüllen die gleichen protokolle pflege», stellt der doktor Corvez. In der registrierung der kindheit, Marie-Piqué, stellvertretende bürgermeisterin von Cahors geladen von der schule leben, öffnet sich eine andere diskussion : «der rückgang der gesundheitsförderung in schulen in der Partie. Es ist katastrophal. Die netzwerke, die sich mit gesundheitlichen verschwinden. Arztbesuche einige ebenen sind nicht existent. Es gibt nicht genug pflegekräfte. Wir régressons», ärgert er sich und hoffte, dass seine worte haben einen einfluss auf das böse.

Schreibe einen Kommentar