Boussens. Wünsche : die parität der generationen

Spiegelt einen schönen tag, mit beratern und moderatoren./ Foto DDM S. Wenn
Spiegelbild eines schönen tages, mit den beratern und moderatoren./ Foto DDM S. Wenn

bürgermeister Christian Ohne und der stadtrat von Boussens gehalten haben, wie jedes jahr, zu empfangen die zeit für eine mahlzeit, in einer freundlichen atmosphäre, die die ältesten der gemeinde. Sie wurden viele beantworten diese einladung, die aula war voll mit 110 gäste glücklich, finden sich zu beginn dieses jahres.

Nachdem er begrüßte die versammlung und stellte die arbeit der bürgermeister begrüßte die geburt von sechzehn kleinen Boussinois und bedauert den weggang von zehn freunden. «Mit rund 1 ‚ 200 einwohner, die nächste gemeinde gewählt werden wird im märz nächsten jahres in listenwahl mit der parität zwischen männern und frauen», sagte der bürgermeister stellt klar, dass eine vollständige liste ist und er wird in kürze.

Der versammlung wurde verwöhnt sie mit leckeren mahlzeit durch den catering-service].

Die animation war wie im letzten jahr mit den zwei freunde, helfer, Daniel Psa und Michel Daney. Der eine ist der bigorre, die anderen haben aber vor allem gascon von herzen. Daniel ist akkordeonist und geschichtenerzähler, er liebt es zu lachen in der tradition der gasconneries vergangener zeiten.

Michel singt, hört man mit vergnügen als für seine schöne stimme und der fokus gascon, dass für seine schönen lieder den reflexen azurblauen himmel und schnee in den pyrenäen. Sie sangen die Pyrenäen von Roussillon im Baskenland, haben uns bewogen, «schlafen im tierheim abend», nachdem sie getan eine anspielung auf «Meine jungen jahre, um dann tanzen «Fandango " Baskenland». Das publikum begeistert aufgenommen chor, der Sich Canto sowie traditionellen Pyrenäen-Berge…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.