«Blast», es ist viel mehr als der zirkus in Sorano

«Blast»: man hält den atem an.../DR
«Blast»: man hält den atem an…/DR

«Blast», vorgeschlagen, bis sonntag, dem theater Sorano, Toulouse, das ist mehr als der zirkus ! Es ist ein schauspiel, flirtet so oft mit dem risiko, dass der raum fühlt, ist ein schock.

Zirkus, schausteller mit live-orchester, alle technischen möglichkeiten scheinen kunsthandwerk. Das kabel des seiltänzers ist gespannt vier tscherkessen. Und es ist eine einfache und hauptmast, dass mehrere akrobaten turm erstiegen, als ob sie stiegen eine treppe auf die zehenspitzen, abfahrten, schwindel, kopf nach unten entlang der matte mit urteil wenige zentimeter über dem boden zu hart, nummern von hand zu hand riskant…

Eine lange reihe von schüttelfrost

Diese nummern extreme, ausgeführt mit einer unglaublichen agilität, nicht verhindern, dass weder humor, noch die poesie, noch ein duo von hand zu hand, romantisch. Der künstler sich an der elastischen fliegen fast über die bühne verwandeln sich in einen kreisel lebenden… Man hält den atem an, bis am ende wieder mit humor und poesie. Bravo !

«Blast» im theater Sorano (35, allée Jules Guesde), bis sonntag, 20 uhr Preise : 10, – € bis 18 €. Tel.05 81 91 79 19

Schreibe einen Kommentar